Haarwachstum

Wieder volleres Haar dank Mesotherapie und PRP (Platelet Riched Plasma)

Bei schleichendem oder plötzlichem Haarausfall (Männer und Frauen) helfen Mesotherapie und PRP. Das Resultat ist volleres und gesundes Haar.

Wie wird die Therapie durchgeführt?

Bei der Mesotherapie werden vitalisierende Substanzen mittels winzigen Injektionen direkt an den Ort der Haarregeneration zugeführt. Die Behandlung dauert rund 30 Minuten.

PRP mit Blutplättchen angereichertes Plasma aus Eigenblut (Platelet Riched Plasma)

Zusätzlich oder als alleinige Massnahme ist PRP eine innovative und äusserst wirksame Therapie bei Haarausfall. Die aus dem Eigenblut gewonnenen Wachstumsfaktoren werden auf die gleiche Weise wie bei der Mesotherapie an den gewünschten Ort eingebracht. Medizinische Studien zeigen in über 80% der Behandlungen nachwachsendes und volleres Haar nach zwei bis drei Monaten.

Behandlungsschema

Mesotherapie/Mesohair: 6 Mal wöchentlicher Abstand, Erhaltung 1 Mal pro Monat
PRP 3 Mal monatlicher Abstand, Erhaltung 3–4 Mal pro Jahr

Kosten

Mesotherapie/Mesohair: Fr. 150.– pro Behandlung
PRP: Fr. 500.– pro Behandlung
webcontact-2015.medicart@itds.ch