Was ist Aqualyx®?

Aqualyx® ist eine neue schonende Technik, um überschüssiges Körperfett endgültig zu entfernen, bekannt auch als „Fett-Weg-Spritze“ oder „Injektionslipolyse“.

Das zugelassene Medizinprodukt „Aqualyx®“ besteht aus einem natürlichen Wirkstoff, welcher  in unserem Körper als Bestandteil der Gallensäure vorkommt.

Aqualyx  ermöglicht die nicht chirurgische Behandlung von lokalisierten, überschüssigen Fettdepots am ganzen Körper. Die Behandlung gehört zwingend in die Hände von zertifizierten Ärzten mit entsprechender Ausbildung.

Anwendungsgebiete

  • Doppelkinn
  • Hängebäckchen
  • Hüften
  • Reiterhosen
  • Oberschenkelinnenseite
  • Oberarme / Achseln
  • Bauch
  • Knie
  • Lipome 
  • Gynäkomastie (männliche Brust)
  • Stiernacken 

Was kann Aqualyx nicht?

  • ist nicht als Ersatz für eine Fettabsaugung zu verstehen
  • kann kein Übergewicht verbessern.  
  • es können nur kleinere, lokalisierte Areale behandelt werden. 
  • Bei grösseren Fettpolstern sind ein chirurgischer Eingriff mittels Fettabsaugung oder die Gewichtsreduktion das Mittel der Wahl.

Behandlungsempfehlung

Die Behandlung ist minimal invasiv und dauert nur wenige Minuten. Direkt anschliessend ist der Patient vollständig arbeitsfähig.

Die Anzahl der Behandlungen ist abhängig vom gewünschten 

  • Korrekturgrad 
  • der Grösse des Fettdepots 
  • der individuellen Reaktion des Fettgewebes. 

Kosten

ab Fr. 200.–

webcontact-2015.medicart@itds.ch